Meerschweinchenplattform

Zurück   Meerschweinchenplattform > Allgemeines > Off Topic

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2009, 18:46   #1
Nala
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Nala
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: Obstalden
Beiträge: 1.224
Lächeln Kaffeehöck

Hoi zäme!

Xari hat ja ein supertolles Sofa bekommen. Da dacht ich mir, warum nicht ein Thread eröffnen, wo wir uns gemütlich auf Ihr Sofa lümmeln und dazu ein Kaffee trinken. Darf ja auch ein Mineralwasser sein. Oder Tee. Oder wers mag ein Glas Wein.

Ich möcht einfach mal Pause machen und ruhen. Das Rumgerenne vor Weihnachten macht mich ganz närrisch. Obwohl wir selber ja keine Weihnachten feiern. Aber um mich rum wuselt es nur so.

Wer also mag darf sich gerne hinsetzen und wir machen ein Plauderstündchen

Kaffee und Guetsli stehen bereit.
__________________
Gruss Nala

--
http://www.0x1b.ch/galerie/meerschweinchen/
Nala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 19:20   #2
Franziska
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Franziska
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Riehen/BS
Beiträge: 3.232
Standard

*Guetslieinwerfundmichdazusetz*

Erzähl doch mal, Nala: warum feiert Ihr Weihnachten nicht? War das immer schon so? Sind die Kinder damit einverstanden oder hätten sie gerne ein Fest und Geschenke und was üblicherweise noch so dazu gehört?

Also an mir geht der ganze Rummel eigentlich inzwischen auch einigermassen spurlos vorbei. Beschenkt werden nur wenige mir sehr nahe stehende Personen - und auch die bloss, wenn ich wirklich etwas weiss, woran der/die Betreffende Freude hat.
Weihnachtsdeko, Christbaum, Guetslibackerei usw. spare ich mir. Wozu brauche ich einen nadelnden Baum in der Stube, wenn die Meeris schon Tannenzweige im Gehege haben ? Und wozu brauche ich büchsenweise Guetsli, wenn ich eh zuviel Süsses esse?
Heiligabend verbringe ich mit meinem Schatz alleine; im Cheminée brennt ein Feuer und wir essen etwas Feines, und ansonsten ist es ein Abend wie viele andere Winterabende auch.
Bloss am 25. Dezember mache ich ein kleines Zugeständnis und besuche abends meine Eltern, die noch immer mit Christbaum, Paketen, aufwändigem Essen und allem Pipapo feiern - wie damals, als wir Kinderlein noch Kinderlein waren.

Alles in allem lassen sich die Weihnachtstage so ziemlich stressarm und friedlich überstehen .

So, jetzt bin ich neugierig auf andere Weihnachtsgepflogenheiten!
__________________
Liebe Grüsse, Franziska
Franziska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 19:57   #3
Karin
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Karin
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 422
Standard

Oh ja gute Idee! Ich trinke dann ein Teeli damit ich mal wieder gesund werde.

Auch wir feiern relativ stressarm Weihnachten. Ich backe meist eine Sorte Weihnachtsguetzli (dieses Jahr müssen sie fettarm sein). Am 24. feiern wir wie immer bei meinen Eltern, wie wir es als Kinder schon gewohnt waren, mit Baum und feinem Essen. Die Geschenke haben wir abgeschafft. Die anderen Tage besuchen wir meist noch die Eltern meines Freundes oder mal noch meine Grosseltern.

So ich muss mal wieder nach meinem einsamen Mäuschen schauen.
__________________
Liebe Grüsse

Karin

http://sbastelstuebli.blogspot.com

Karin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 19:59   #4
Nala
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Nala
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: Obstalden
Beiträge: 1.224
Standard

Ohje Franziska, das ist eine lange Geschichte. Wir haben vor etwa 12 Jahren mit Weihnachten feiern aufgehört. Vorher wars einfach immer nur Stress und Streit. Keine Weihnachten ohne Zoff. Irgendwann hab ich aufgegeben und befunden, dass wir das besser lassen mit feiern und Friede. Seither gehts uns allen besser

Klar die Kinder hätten schon gerne Weihnachten. Also grundsätzlich mal Geschenke, alles andere wär egal... Aber sie kriegen dafür ja teurere Geburtstagsgeschenke von Grosseltern und von uns auch einfachso mal was geschenkt. Wozu warten bis Dezember ist, wenn man schon im Juli eine Freude machen kann

Weihnachtsdeko hab ich auch so gut wie gar nicht. Mal mach ich einen Baum mal nicht. Einmal hatten wir zusammen mit Freunden die Weihnachtsgeschichte neu erzählt (ganz modern *G*) und den Baum mit allem möglichen geschmückt, das in die Geschichte eingebaut werden musste. Da hingen dann Computerkabel am Baum. Oder Schöpflöffel, Legoauto, Schaps standen drunter. Usw usf. Sah echt genial aus

Und dieses Jahr wandert der Tannenbaum auch direkt zu den Meerschweinchen. Nächsten Samstag ist hier im Dorf Baumverkauf von dorfeigenen Bäumchen. Mal sehen ob ich dem die Spitze killen kann und die zu den Meeris reinstellen, so dass die 6 ein Christbäumchen haben.

Wir werden alle Feiertage hier verbringen. Eltern und Schwiegereltern haben wir das abgewöhnt, dass wir an Weihnachten vorbeikommen Glaub dieses Jahr mach ich mal wieder Fondue am 24.

Und jetzt hüpf ich dann zu den Meeris - Nachtfütterung und "ins Bett bringen" ist angesagt. jaja, sie gehen schon selber schlafen, aber ich nenn das immer so *g*. Pelletsfütterung von Hand, Heu rauf gut füllen für die Nacht und Wasser wechseln.
__________________
Gruss Nala

--
http://www.0x1b.ch/galerie/meerschweinchen/
Nala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 20:05   #5
Nala
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Nala
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: Obstalden
Beiträge: 1.224
Standard

Zitat:
Zitat von Karin Beitrag anzeigen
Oh ja gute Idee! Ich trinke dann ein Teeli damit ich mal wieder gesund werde.
Gute Besserung!

Zitat:
Auch wir feiern relativ stressarm Weihnachten. Ich backe meist eine Sorte Weihnachtsguetzli (dieses Jahr müssen sie fettarm sein).
Fettarme kann man kaufen - nennen sich Willisauer Ringli und Basler Leckerli Selber machen würd ich die allerdings nie - auch wenn ich sogar irgendwo mal ein Rezept hatte

Ich wär ja für Chräbeli. Nur Puderzucker, Eier, Mehl und Anis. Sehr fettfrei oder?
__________________
Gruss Nala

--
http://www.0x1b.ch/galerie/meerschweinchen/
Nala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 20:09   #6
Karin
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Karin
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 422
Standard

Zitat:
Zitat von Nala Beitrag anzeigen
Gute Besserung!
Vielen Dank!

Ja ist etwas schwierig aber ich hab ein Rezept gefunden und ich mach ja nur eine Sorte
__________________
Liebe Grüsse

Karin

http://sbastelstuebli.blogspot.com

Karin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 20:51   #7
jontani
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von jontani
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Emmental
Beiträge: 99
Standard

wir feiern weihnachten bei uns zuhause auch nicht konventionell. am 25. dezember gehen mein mann und unser sohnemann sämi am späteren nachmittag (vollbepackt mit kistchen und geheimem zeugs) richtung von unserem wald und dann darf ich nicht mehr schauen. irgendwann klingelt dann das telefon "dir chöit jitze chooooo" ... dann ist der weg vom haus bis zum waldrand mit teelichtern ausgeleuchtet, am waldrand sind einige bäume dekoriert, überall kerzen, popige weihnachtsmusik, heisser apfelpunch und ein paar knabbereien. so verbringen wir dann ein stündchen in der kälte, amüsieren uns darüber, dass die autofahrer vor lauter staunen fast die strasse verfehlen

am 24. kommt mein mami zu uns (seit mein paps gestorben ist vor über 2 jahren) und dann bleiben wir zwei entweder hier bei uns und essen was feines - oder vielleicht möchte sie dieses jahr auch mit an die familienfeier von meinem mann, die in völlig lockerem und ungezwungenen rahmen stattfindet.

wir selber fällen wegen weihnachten keine unserer tannen, das kommt nicht in frage.
jontani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 07:17   #8
Nala
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Nala
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: Obstalden
Beiträge: 1.224
Standard

Guten Morgen allerseits! Gut geschlafen?

Hier ists noch dunkel *gähn*. Aber auf bin ich dennoch seit 5.00 *nochmals gähn*. Schweinchen haben schon Heu und frisches Wasser bekommen. Und ich musste einmal mehr feststellen, dass ich eher Wildschweine als Meerschweine habe. Die nehmen meinen Stall auseinander Heute das eine Brettchen schräg in der Landschaft. Darunter - Quincy mit dem Blick "hey Du, da ist was kaputt. Flick mal. Aber iiiiich wars bestiiiiiimmt nicht"

So früh am Morgen stell ich Euch mal Frühstück bereit. Bedient Euch. Hat Brot, Butter, Confi, Honig.

Apropos - was esst Ihr so zum Frühstück?
__________________
Gruss Nala

--
http://www.0x1b.ch/galerie/meerschweinchen/
Nala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 13:11   #9
Franziska
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Franziska
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Riehen/BS
Beiträge: 3.232
Standard

Zitat:
Zitat von Nala Beitrag anzeigen
Hier ists noch dunkel *gähn*. Aber auf bin ich dennoch seit 5.00 *nochmals gähn*.
*grusel* Musst Du täglich so früh aufstehen? Hab ich lange Jahre auch gemacht... morgens um 5 Uhr auf und dann erst mal 1,5 Stunden Sport vor der Arbeit. Eine sehr schlechte Angewohnheit, die ich endlich aufgegeben habe!!!


Zitat:
Zitat von Nala Beitrag anzeigen
Apropos - was esst Ihr so zum Frühstück?
Unter der Woche ist das meist bestenfalls irgendetwas im Verlaufe des Vormittags am Arbeitsplatz Runtergeschlungenes... ein Stück Brot, etwas Obst, eine Tasse Tee.

Aber wenn ich Zeit und Musse habe, frühstücke ich gerne ordentlich. Dann mag ich's durchaus gerne, wenn's nicht nur süss ist (also nicht "nur" Konfi und Honig), sondern auch mal rezent/pikant (z.B. etwas Käse). Frisches Obst gehört für mich auch immer dazu. Und unbedingt dunkles Brot - von Weissbrot werde ich nie satt, das taugt höchstens für den "Gluscht".
__________________
Liebe Grüsse, Franziska
Franziska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 14:36   #10
Nala
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Nala
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: Obstalden
Beiträge: 1.224
Standard

Zitat:
Zitat von Franziska Beitrag anzeigen
*grusel* Musst Du täglich so früh aufstehen? Hab ich lange Jahre auch gemacht... morgens um 5 Uhr auf und dann erst mal 1,5 Stunden Sport vor der Arbeit. Eine sehr schlechte Angewohnheit, die ich endlich aufgegeben habe!!!
Nicht jeden Tag. Samstag/ Sonntag nicht Ansonsten ja, allerdings freiwillig. Ich steh auf, mach Kaffee und Frühstück für meine Männer und kriech dann wieder ins Bett. Wobei inzwischen ist es soweit, dass auch die Kinder um spätestens 6.00 rausmüssen :-( Der frühere Schulbus um 7.06 fährt nicht mehr und sie dürfen dank SBB-Fahrplanumstellung schon um 6.45 auf den Bus gehen

Am Samstag ist dann "erst" um 6.45 Tagwach - mein Sohn muss um 7.20 auf den Bus um in Tanzkurs zu kommen. Bleibt noch Sonntag zum Ausschlafen. Aber meist eh nicht länger als 8 oder 9 Uhr.

Zitat:
Und unbedingt dunkles Brot - von Weissbrot werde ich nie satt, das taugt höchstens für den "Gluscht".
Ja geht mir auch so. Das Weissbrot ist so Ich liebe Körnerbröter aller Art. Und natürlich selbstgemachten Vollkornzopf

Herrje ich setz mich mal und geniesse eine Tasse Kaffee. Ueberall die Zankerei *seufz*.

Friedliche Grüsse
__________________
Gruss Nala

--
http://www.0x1b.ch/galerie/meerschweinchen/
Nala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2009, 07:07   #11
Nala
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Nala
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: Obstalden
Beiträge: 1.224
Standard Schnee :-/

Guten Morgen allerseits!

Na alle Aussenhaltungsschweinchen ausgebuddelt? Es ist ein Wahnsinn wieviel Schnee da über Nacht gefallen ist... Ich mag Schnee, aber nicht wenn ich schippen muss. Und heute schon gar nicht.

Gestern ist mir auf der Autobahn ein Reifen kaputt gegangen. Mit Platten auf den Pannenstreifen und bei Eiseskälte auf den TCS warten *schlotterbibber*. Wir wollten ins Tanzpraktika gehen und ich hatte daher nur eine dünne 3/4-Sommerhose an *nochmehrschlotter*. Gut habe ich 3 Wolldecken im Auto gelagert... Kinder waren ja auch dabei und die hatten auch gut kalt *shit*

Wie wohl die Woche wird, wenn sie schon so beginnt?
__________________
Gruss Nala

--
http://www.0x1b.ch/galerie/meerschweinchen/
Nala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2009, 07:24   #12
Mira
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Mira
 
Registriert seit: 05.12.2009
Ort: 9014 St. Gallen
Beiträge: 1.608
Standard

Zitat:
Zitat von Nala Beitrag anzeigen
Gestern ist mir auf der Autobahn ein Reifen kaputt gegangen. Mit Platten auf den Pannenstreifen und bei Eiseskälte auf den TCS warten *schlotterbibber*. Wir wollten ins Tanzpraktika gehen und ich hatte daher nur eine dünne 3/4-Sommerhose an *nochmehrschlotter*.
Hallo Nala

Gut, dass euch nichts passiert ist, ein kaputter Reifen auf der Autobahn, das kann gefährlich werden!

Das mit den 3/4-Sommerhosen war wohl nicht so eine gute Idee. Ich ziehe mich, auch wenn ich "nur" zum Einkaufen fahre, immer so an, dass ich eben bei einer Panne oder so nicht in dünnen Kleidern schlottern müsste. Habe nämlich auch schon mal eine 3/4-Stunde auf den Pannendienst gewartet ...

Dir wünsche ich, dass die Woche besser wird, als sie begonnen hat. Zum Aufwärmen trinkst du am besten einen schön heissen Kaffee oder Tee!

Liebe Grüsse

Claudia
Mira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2009, 08:36   #13
Franziska
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Franziska
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Riehen/BS
Beiträge: 3.232
Standard

Zitat:
Zitat von Nala Beitrag anzeigen

Wie wohl die Woche wird, wenn sie schon so beginnt?
Guets Mörgeli, Nala,

das gestern mit dem geplatzten Reifen auf der Autobahn, das war ja wohl ein ganz schlechtes Projekt! Da könnt Ihr wirklich von Glück sagen, habt Ihr "nur" gefroren !

Aber das mit dem Wochenstart siehst Du ganz falsch: gestern hat die Woche doch nicht angefangen, sondern aufgehört ! Die neue Woche, die mit dem heutigen Montag beginnt, wird bestimmt zur Entschädigung eine ganz lässige für Euch - ich wünsche Euch das! Möge das morgendliche Schneeschippen das einzige oder wenigstens grösste Ärgernis sein... und überhaupt taut ja jetzt der Schnee in Windeseile, wenn der Föhn sich darüber her macht.


Schönen guten Montagmorgen und eine zufriedene Weihnachtswoche allerseits!
__________________
Liebe Grüsse, Franziska
Franziska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2009, 16:42   #14
Nala
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Nala
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: Obstalden
Beiträge: 1.224
Standard

Jo Claudia, normal hab ich auch warme Hose an, wenn ich unterwegs bin. Aber am Sonntag dachte ich echt, ist ja nicht so schlecht Wetter, werden wir also nicht feststecken und zu Fuss weiter müssen. Falsch gedacht. Immerhin hatte ich noch Winterstiefel, Handschuhe und Mütze dabei ;-)

Bis jetzt klappt die Woche nicht schlecht. Der Föhn pustet den Schnee geradezuweg. Das ist eigentlich schade, weil schön war der Schnee ja schon!

Seit Ihr schon alle fit für Weihnachten? Geschenke gekauft? Baum aufgestellt? Was kocht Ihr zum Essen? Ich sollte dringend noch Brot- und Fleischbestellung schreiben und bin einfach extrem fantasielos was ich die Tage überhaupt anbieten soll *seufz*
__________________
Gruss Nala

--
http://www.0x1b.ch/galerie/meerschweinchen/
Nala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2009, 17:22   #15
Mira
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Mira
 
Registriert seit: 05.12.2009
Ort: 9014 St. Gallen
Beiträge: 1.608
Standard

Zitat:
Zitat von Nala Beitrag anzeigen
Seit Ihr schon alle fit für Weihnachten? Geschenke gekauft? Baum aufgestellt? Was kocht Ihr zum Essen? Ich sollte dringend noch Brot- und Fleischbestellung schreiben und bin einfach extrem fantasielos was ich die Tage überhaupt anbieten soll *seufz*
- Fit?
Na ja, geht so ...

- Geschenke gekauft?
Geschenke im Familien-/Bekanntenkreis haben wir schon lange abgeschafft. Die Kinder bekommen noch was, aber in ihrem Alter wünschen sie sich fast immer einen Zustupf für einen grossen Wunsch, diese Art Einkaufsstress fällt also weg!

- Baum aufgestellt?
Nein, der harrt noch auf dem kühlen Balkon aus und wartet auf seinen Einsatz.

- Was kocht ihr zum Essen?
Einmal dieser Tage gibts sicher Fondue, am 26. sind wir bei meinen Eltern eingeladen (also bei Muttern futtern) und einmal darf sich mein Mann in der Küche austoben. - Wenn dir nichts einfällt: Lass dich doch auch einmal bekochen! Ein paar Sächelchen müssen natürlich dennoch eingekauft werden, z.B. Milch, Brot, FriFu für die lieben Pelzlis ...

Lass dich nicht zu sehr stressen, falls du was vergessen hast, gibts ja Tankstellenshops u.Ä. Also: schön cool bleiben!

Liebe Grüsse

Claudia
Mira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2009, 19:03   #16
Nala
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Nala
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: Obstalden
Beiträge: 1.224
Standard

Zitat:
Zitat von Mira Beitrag anzeigen
- Baum aufgestellt?
Nein, der harrt noch auf dem kühlen Balkon aus und wartet auf seinen Einsatz.
Unserer wird schon von den Meerschweinchen gefuttert *G*. Hab ihnen aber extra die Spitze so abgeschnitten, dass ein richtiges Bäumchen in Aussengehege steht ;-)

Zitat:
Einmal dieser Tage gibts sicher Fondue
Käse? Will ich hier auch machen. Vermutlich am 24. Hatte ich letztes Jahr seit langem wiedermal.

Zitat:
Wenn dir nichts einfällt: Lass dich doch auch einmal bekochen!
Das eh :-) Aber ich muss ja dennoch vorher einkaufen und festhalten, was die denn kochen sollen

Zitat:
Ein paar Sächelchen müssen natürlich dennoch eingekauft werden, z.B. Milch, Brot, FriFu für die lieben Pelzlis ...
Jep. Wobei ich Brot selber machen werde. Und FriFu ist schon ein Teil hier. Den Rest hol ich morgen und übermorgen Immer schön nur wenig ins Wägelchen.

Heute hab ich echt eine gesehen, die mit zwei Wagen in Coop reinging

Zitat:
Lass dich nicht zu sehr stressen, falls du was vergessen hast, gibts ja Tankstellenshops u.Ä. Also: schön cool bleiben!
Darauf wirds rauslaufen Allerdings ziehe ich dann meist den Gang in ein Restaurant o.ä. (Fastfood kann man ja nicht Restaurant nennen) vor.
__________________
Gruss Nala

--
http://www.0x1b.ch/galerie/meerschweinchen/
Nala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2009, 19:45   #17
Mira
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Mira
 
Registriert seit: 05.12.2009
Ort: 9014 St. Gallen
Beiträge: 1.608
Standard

Zitat:
Zitat von Nala Beitrag anzeigen
Unserer wird schon von den Meerschweinchen gefuttert *G*. Hab ihnen aber extra die Spitze so abgeschnitten, dass ein richtiges Bäumchen in Aussengehege steht ;-)

Ja, man sollte schon ein wenig auf die Ästhetik achten und die Zweige nicht einfach so reinschmeissen. Wenns morgen oder übermorgen nicht zu garstiges Wetter ist, hole ich noch ein bisschen Tanniges im Wald für die Schweinis. Unser Baum wird ganz konventionell in der guten Stube stehen, kleiner als auch schon, weil das Schweinchengehege einigen Platz einnimmt, also unter dem Motto "Wächst der EB, schrumpft der Baum".

Das eh :-) Aber ich muss ja dennoch vorher einkaufen und festhalten, was die denn kochen sollen
Lass sie doch selber bestimmen, was sie kochen und am besten lässt du sie auch gleich selber einkaufen ...

Einen schönen Abend allerseits wünscht

Claudia
Mira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2009, 20:46   #18
Jiuka
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: Obstalden
Beiträge: 92
Standard

Zitat:
Zitat von Mira Beitrag anzeigen
Lass sie doch selber bestimmen, was sie kochen und am besten lässt du sie auch gleich selber einkaufen ...
Ob das gut kommt?

Also ich brauch eine Prise Salz. Ach wie gut, dass es gerae 2Kg zum Preis von einem gibt. Dann weiter, Oliven-Öl zum anbraten. Hmm, ein Litter wird schon reichen. Dann nocht Butter zum einfetten der Gratin-Form, ist natuerlich auch grad Aktion, also auch grad eine ganze Schachtel. Und wo bitte ist die "Eierfrucht" zu finden? Hat wohl keine, ob es Eier auch tun?

Nene, ich glaub das mit dem selber einkaufen lassen wir bleiben.
Jiuka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2009, 21:18   #19
Franziska
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Franziska
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Riehen/BS
Beiträge: 3.232
Standard

Zitat:
Zitat von Jiuka Beitrag anzeigen
Ob das gut kommt?

Also ich brauch eine Prise Salz. Ach wie gut, dass es gerae 2Kg zum Preis von einem gibt. Dann weiter, Oliven-Öl zum anbraten. Hmm, ein Litter wird schon reichen. Dann nocht Butter zum einfetten der Gratin-Form, ist natuerlich auch grad Aktion, also auch grad eine ganze Schachtel. Und wo bitte ist die "Eierfrucht" zu finden? Hat wohl keine, ob es Eier auch tun?

Nene, ich glaub das mit dem selber einkaufen lassen wir bleiben.
Ha, Marius, das ist aber eine typische Männer-Strategie : sich beim Ausführen einer unliebsamen Aufgabe einfach so trottelig anstellen, dass frau das nächste Mal bestimmt nicht wieder auf die Idee kommt, einen darum zu bitten !
__________________
Liebe Grüsse, Franziska
Franziska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2009, 07:38   #20
Jiuka
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: Obstalden
Beiträge: 92
Standard

Hoi Franziska

Zitat:
Zitat von Franziska Beitrag anzeigen
Ha, Marius, das ist aber eine typische Männer-Strategie : sich beim Ausführen einer unliebsamen Aufgabe einfach so trottelig anstellen, dass frau das nächste Mal bestimmt nicht wieder auf die Idee kommt, einen darum zu bitten !
Das hat nichts mit "Männer-Strategie" zu tun. Ihr Frauen habt doch einfach zu wenig Geduld uns die nötigen erfahrungen selber machen zu lassen.
Ich denk es ist eher Frauen-Strategie den Männern Aufgaben zu stellen die sie mit ihrer Erfahrung gar nicht richtig, im Sinne der Frau richtig, lösen können. Und alles nur um sie danach als Trottel(ig) zu bezeichnen. :-P

Gruss Marius
Jiuka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.