Meerschweinchenplattform

Zurück   Meerschweinchenplattform > Meerschweinchen > Verhalten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2013, 16:18   #1
Anja
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2010
Beiträge: 394
Standard Augen lecken

Hallo zusammen

seit längerem (etwa einem halben Jahr) sehe ich immer wieder, wie eins meiner Tiere einem andern die Augen leckt und fast wie daran knabbert. Das Tier, welches hinhält, scheint das sehr zu geniessen und hält jeweils ganz still Ich konnte in den Augen nichts feststellen, war dann zur Sicherheit noch bei der TÄ, die konnte auch nichts finden.
Kennt das jemand?

liebe Grüsse
Anja
Anja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2013, 18:00   #2
dazisch
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von dazisch
 
Registriert seit: 24.01.2010
Ort: 5507 Mellingen
Beiträge: 333
Standard

Hallo Anja
ja das Phänomen beobachte ich hier auch. Es ist immer Orangina die dem Nevio die Augen leckt. Auch ich habe das Gefühl, das Nevio das geniesst. Am liebsten würde Orangina glaube ich allen anderen auch die Augen lecken, jedenfalls probiert sie es immer wieder, aber die beiden Weibchen mögen das wohl nicht.
Bin gespannt, wer das auch beobachtet.
__________________
Liebe Grüsse
Daniela
Roberto Blanco (Röbeli), Flumi-Meyeli, Iffi, Ina, Ilse
dazisch ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu dazisch für den nützlichen Beitrag:
Anja (30.09.2013)
Alt 30.09.2013, 10:48   #3
hirsi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von hirsi
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Wettswil
Beiträge: 1.100
Standard

Hallo zusammen

Ich habe auch so ein 'Päärchen'; Alice leckt immer mal wieder der Lolly die Augen ab. Lolly hat immer ein bisschen tränende Augen, so dass sich die Haare beim Auge immer etwas verkleben. Dort knabbert dann Alice dran rum. Ich nehme an, Alice findet dies gut, da es salzig schmeckt.

Liebe Grüsse
Maya
__________________
http://www.meerschweinchenplattform.ch/forum/image.php?type=sigpic&userid=3&dateline=1278852486
hirsi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu hirsi für den nützlichen Beitrag:
Anja (30.09.2013)
Alt 30.09.2013, 17:15   #4
Barilla
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Barilla
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: 8738 Üetliburg
Beiträge: 3.693
Standard

Ich konnte das auch schon öfters beobachten. Ich deutete das jeweils als "Liebesbeweis". Das Meeri welches das Auge geleckt bekommt, scheint es auf jeden Fall so richtig zu geniessen.

Grüessli Barbara
__________________
Barilla ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Barilla für den nützlichen Beitrag:
Anja (30.09.2013)
Alt 01.10.2013, 06:53   #5
Anja
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2010
Beiträge: 394
Standard

Vielen Dank für eure Antworten. Spannend! So ist dieses "an den Augen rumknabbern" etwas "Gängiges" Vielleicht wirklich das Salz in der Tränenflüssigkeit und/oder ein Liebesbeweis.

liebe Grüsse
Anja
Anja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 12:00   #6
Eva Fellkugeln
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2009
Ort: 9608 Ganterschwil SG
Beiträge: 419
Standard

Hmm, sehr spannend.

Mein Quizzly, schleckt mich jeweils ab und knabbert an mir. Kein anderes meeri hat das je getan. ist das der Liebesbeweis in grösserer Variation?

Grüssle Eva
__________________
Grüssle Eva

Eva Fellkugeln ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Eva Fellkugeln für den nützlichen Beitrag:
Anja (08.10.2013)
Alt 07.10.2013, 23:49   #7
edith
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2011
Ort: Buchs SG
Beiträge: 103
Standard

Das hatte ich auch schon bei ein oder zwei Meeris erlebt, vielleicht ist es ein Liebesbeweis oder aber sie lecken Salz von der Haut!? Auf jeden Fall finde ich das superschön!
edith ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu edith für den nützlichen Beitrag:
Anja (08.10.2013)
Alt 08.10.2013, 11:04   #8
Nala
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Nala
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: Obstalden
Beiträge: 1.224
Standard

Das Lecken und leicht beissen in die Hand des Menschen ist eher ein Zeichen von "sei lieb zu mir, ich bin ganz brav, ich tu Dir nichts, tu mir auch nichts". Weiss leider nicht mehr, wo ich das gelesen habe *kopfkratz*

Ich finds trotzdem herzig, wenn sie es bei mir machen. Ich sag dann jeweils zum Schweinchen "jaaa ich hab Dich auch lieb, ja ich tu Dir auch nichts, darfst ja gleich wieder ins Gehege"
__________________
Gruss Nala

--
http://www.0x1b.ch/galerie/meerschweinchen/
Nala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 14:41   #9
Wirga
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Wirga
 
Registriert seit: 11.07.2015
Ort: Watt
Beiträge: 358
Standard

Ist zwar schon ein älterer Thread.
Trotzdem möchte ich Euch meine Erfahrungen mitteilen.
Bianca ist auch so ein Schweinchen, dass die Augen leckt. Erst hab ich es gesehen, das Bianca bei Rexli die Augen geleckt hat. Nun sehe ich sie oft bei Blondy die Augen lecken. Doch gestern die grosse Überraschung: Krümel ist zu Blondy gegangen und hat ihr die Augen geleckt. Da gab es erst ein ängstliches Pfeifen von Blondy, danach hat sie ganz still gehalten. Bei Bianca pfeift sie nie.
Liebesbeweis? Trösten? Ich finde es ganz süss, und vorallem das Krümel Blondy leckt - wo es doch am Anfang nicht so toll aussah.
__________________
Es grüsst Euch

Wirga
Wirga ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Wirga für den nützlichen Beitrag:
Barilla (28.11.2017), dazisch (28.11.2017), hirsi (28.11.2017)
Alt 29.11.2017, 08:17   #10
Wirga
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Wirga
 
Registriert seit: 11.07.2015
Ort: Watt
Beiträge: 358
Standard

Gerade entdeckt, Krümel leckte gerade Bianca's Augen. Ist schon süss. Scheint schon irgendwie eine Liebesbeweis - so à la ich mag dich sehr - zu sein. Was meint Ihr?
__________________
Es grüsst Euch

Wirga
Wirga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 19:11   #11
Anja
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2010
Beiträge: 394
Standard

Das Knabbern an den Händen empfinde ich auch als Kontaktaufnahme.
Beim Augenlecken oder wenn ein Tier mir immer wieder die Hand leckt, überlege ich mir aber immer auch, ob es ein Elektrolytmangel sein könnte. Ich hatte 2 Tiere mit Blasengriess (immer wieder Blut im Urin) und logisch verlieren sie Elektrolyte so. Eventuell versuchen sie, durch das Lecken der Hand (da ist Salz drauf) oder Augenflüssigkeit Salze zu bekommen.
Ich kanns nicht beweisen, ist eine Vermutung.
Ein Blutverlust über den Urin kann auch "verdeckt" ablaufen. Wenn ein Tier das macht, (Handlecken, Augenlecken) würde ich auf jeden Fall regelmässig den Urin (mit dem "Stick" -
muss kein sichtbares Blut sein!) kontrollieren, ob hier ein Blutverlust vorliegt.

liebe Grüsse
Anja
Anja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 22:45   #12
Wirga
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Wirga
 
Registriert seit: 11.07.2015
Ort: Watt
Beiträge: 358
Standard

Liebe Anja

Ich gehe jetzt nicht davon aus, das meinen Schweinchen gesundheitlich etwas fehlt. Reicht mir, dass ich vor kurzem Nala einschläfern musste.
Ich denke die Mädels, also Blondy, Bianca und Krümel, zeigen einander dass sie sich mögen. Gerade Bianca ist sehr oft in der Nähe von Blondy und Krümel eigentlich nie weit weg. Manchmal hab ich das Gefühl, dass das eine kleine eingeschworene Weibergesellschaft ist - vorallem Bianca und Blondy - und das gefällt mir.
__________________
Es grüsst Euch

Wirga
Wirga ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.