Meerschweinchenplattform

Zurück   Meerschweinchenplattform > Anzeigen > Abschied

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2017, 18:59   #1
hirsi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von hirsi
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Wettswil
Beiträge: 1.100
Unglücklich Stracciatella 22.07.2012 - 22.05.2017

Stracciatella vom Steg 22.07.2012 - 22.05.2017
***************************************

Liebste Stracciatella

Noch selten ist mir ein Abschieds - Thread so schwer gefallen, wie bei dir .

Du bist am 22.07.2012 im Steg geboren und schnell war klar, dass du zu Franziska ziehst.
Mit einem Monat gings dann ab nach Riehen.


Dort hast du dich ganz toll entwickelt und warst stets ein gesundes, soziales Meeri, das das Leben im Rudel sehr genossen hat.

Als Franziska im November 2015 ihre Haltung aufgegeben hat, bist du mit Fätze und Smarties zusammen zu mir gekommen.


Ihr habt mein Wohnzimmergehege wiederbelebt. Wie mir Franziska schon sagte, war TÜV und speziell Zähnchen zeigen etwas das du überhaupt nicht mochtest. Kleine Kämpfe mussten wöchentlich ausgetragen werden .

Du warst ein wunderschönes Schimmeltierchen, das man aber gar nicht so einfach fotografieren konnte - trotzdem habe ich massenweise (leicht unscharfe) Fotos von dir.


Im Fotoböxli:



Du durftest dann vor etwa einem Jahr auch erstmals raus ins Gras - etwas zaghaft hast du diese neue Welt erkundet.


Als einzige des Dreierteams bist du freiwillig nie in die obere oder die untere Ebene gegangen, was ich zwar schade fand, da du unten im ganzen Wohnzimmer hättest herumspringen können, aber so war es halt. Habe ich dich runter gesetzt, bist du zielstrebig wieder rauf ins Gehege.

Im Juni letzten Jahres ist dann Trixli zu euch gekommen. Sie hat als 7 monatiger Teenager euch alle 'reaktiviert' - und plötzlich warst auch du auf allen Ebenen anzutreffen - wie habe ich mich gefreut.
[IMG]hhttp://meeri911.ch/fotos/lolly/albums/userpics/10001/DSC_3516_zpsxe9kpbrs.jpg[/IMG]
Hier unterwegs im Wohnzimmer.


Hier mal alle vier am fressen:



An Weihnachten gab es feinen Bambus zu futtern:


Leider hast du dann im März, als die andern beiden Probleme mit den Zähnen hatten, auch begonnen komisch zu kauen. Eine Kontrolle deiner Zähnchen hat gezeigt, dass die Backenzähne einseitig abgenutzt waren. Sie wurden geschliffen. Nur zehn Tage später mussten sie schon wieder abgeschliffen werden und die Mundschleimhaut gefiel uns nicht. Dazu hast du etwas schwer geatmet, es hat etwas nach Asthma getönt. Röntgenbilder haben keine weiteren Erklärungen gebracht. Eine Antibiotikakur (neben Schmerzmitteln) schien zunächst anzuschlagen, aber nach einem Monat waren die Backenzähne leider wieder nur einseitig abgenutzt.

Dann bekamst du Flankenatmung und es pfiff.... also wohl Herz/Lunge und Infekt der oberen Atemwege. Nochmals versuchten wir mit Entwässerung, Herzmedis und Antibiotika dir Linderung zu zu beschaffen, aber leider hatten wir keinen Erfolg.

Du hast laufend abgenommen, und dazu immer schwerer geatmet. Als ich dann endlich gecheckt hatte, welche Breisorte dir noch schmeckt, konnte ich dich zwar auf tiefem Niveau einigermassen stabilisieren, aber die Zähne wurden so natürlich nicht mehr abgenutzt.

Als ich dich dann am 22. Mai Frau Zulauf vorstellte, haben wir noch lange hin und her überlegt, ob wir es nicht doch nochmals versuchen sollten, dir mit Cortison zu helfen. Allerdings hättest du schon wieder eine Inhalationsnarkose gebraucht, damit wir die Zähne schleifen können, und ob du diese mit deinen Atemproblemen überstanden hättest? Und dann? Cortison ein restliches Leben lang?

Im Wissen, wie du in den letzten Tagen fast nur noch müde in deinem geliebten Kuschelsack gedöst hast, habe ich mich dafür entschieden, dich jetzt gehen zu lassen - auch wenn die Augen zwischendurch noch geleuchtet haben . Schnell und leicht bist du im Kuschelsack über die Regenbogenbrücke getippelt.

Stracci, auch wenn du nur 1,5 Jahre bei mir warst - du bist mir sooo fest ans Herz gewachsen.... das schnüsige Schimmeltierchen, um das ich Franziska ja immer ein bisschen benieden habe .



Danke und machs gut - und grüss all die andern von Franziska und mir - wir sind sehr traurig, dass du schon gehen musstest.

Mit ganz viel Liebe,

Maya und Franziska,
und Fätze, Smarties und Trixli,
und die andern Meeris vom Niederweg

__________________
http://www.meerschweinchenplattform.ch/forum/image.php?type=sigpic&userid=3&dateline=1278852486

Geändert von hirsi (05.07.2017 um 12:27 Uhr)
hirsi eine LPP Nachricht senden? hirsi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu hirsi für den nützlichen Beitrag:
Barilla (28.05.2017), dazisch (27.05.2017), edith (31.05.2017), Franziska (27.05.2017), Krümelmonster (28.05.2017), Lola (29.05.2017), Meerschweinchengaudi (06.08.2017), Mira (27.05.2017), Nala (28.05.2017), Nathanja (27.05.2017), Wirga (28.05.2017)
Alt 27.05.2017, 20:10   #2
Franziska
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Franziska
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Riehen/BS
Beiträge: 3.232
Standard

DANKE, liebe Maya, für diese schönen Abschiedsworte mit den vielen Stracci-Bildern.

DANKE aber noch viel mehr dafür, dass "mein" Schimmeli zusammen mit Smarties und Fätze zu dir ziehen und bei dir ein wunderbares, behütetes Meersäulileben führen durfte.

DANKE auch, dass du Stracci während ihrer Krankheitszeit so liebevoll umsorgt hast und dass sie schliesslich in Würde gehen durfte, ohne leiden zu müssen.

DANKE !
__________________
Liebe Grüsse, Franziska
Franziska ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Franziska für den nützlichen Beitrag:
Anja (17.06.2017), hirsi (27.05.2017), Nala (28.05.2017)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.