Meerschweinchenplattform

Zurück   Meerschweinchenplattform > Meerschweinchen > Ernährung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2014, 15:48   #1
Anna
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2013
Ort: 5734 Reinach
Beiträge: 67
Standard Ferien Fütterung

Halli Hallo ihr lieben

Ich habe da mal wider eine frage.

Im Sommer möchten wir eigentlich gerne in die Ferien. Ich habe jemanden die Täglich bei uns vorbeischauen kann und die Meeris füttern. Doch meine süssen sind sich gewohnt das sie Morgens Heu Mittags Gemüse,Heu und Abends Gemüse, Heu bekommen.
Nun wie ist es, wen sie nur noch 1 mal am Tag futter bekommen.
Natürlich nur in der Zeit wo wir im Urlaub sind so wie es aussieht sind es ca 10 Tagen. Ich hätte auch die möglichkeit sie dorthin zu bringen. Das möchte ich aber nur ungerne da sie dann in dieser Zeit nur im Handelsüblichen Käfig 140cmx60cm Doppekstökig sein müssen zu dritt. bei uns zuhause aber haben sie noch einen grosszügigen auslauf.

Liebe Grüsse Anna
Anna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2014, 16:31   #2
Jari
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Jari
 
Registriert seit: 17.12.2013
Ort: Olten
Beiträge: 212
Standard

Meine sind es sich gewohnt, dass sie im ersten Durchlauf Heu bekommen, dann Frühstück, dann geht Mama zur Arbeit, dann Abendessen und vor dem Zubettgehen noch einmal Heu und Stroh.

Sind wir aber im Urlaub, meistens ca. eine Woche, kümmert sich meine Mutter um die Tiere (Katzen und Schweinchen). Sie kommt etwa jeden zweiten Tag vorbei und zumindest meine Gruppe hat damit gar kein Problem.

Laut meiner Mutter gewöhnen sie sich jeweils sehr rasch um und nachdem sie ein paar Mal dort war, wurde sie gar mit Gequietsche begrüsst Dann gibt es einfach die ganze Menge auf einmal.

Meeris sind zwar nicht so gut darin, sich ihre Rationen aufzuteilen, aber mir ist bisher noch keines verhungert und krank wurden sie auch nicht. Auch ihr seelisches Gleichgewicht hat nicht darunter gelitten, aber meine Männer sind auch keine Pflänzchen und scheinbar recht hart im Nehmen
__________________
I don't ride horses I ride unicorns!
Jari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2015, 15:44   #3
Purzel
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Purzel
 
Registriert seit: 10.12.2009
Ort: Nebed Winti am Hoger
Beiträge: 270
Standard

Wenn wir in die Ferien fahren kommt auch nur 1x am Tag jemand füttern. Wichtig ist einfach dass wirklich genug Heu und Wasser vorhanden ist. Als Grünfutter gibts auch keine Experimente, sondern Rüebli, Fenchel und Gras oder Salat. Ich sage den Betreuern immer sie sollen zuerst das Heu geben, dann sich ums Wasser und den Stall kümmern und erst zum Schluss bevor sie gehen das Grünzeug geben. Ich schau auch dass sie sicher genügend Pellets haben und erhöhe die Futtermenge.
__________________
Gruess Karin
Purzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2015, 19:39   #4
Jari
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Jari
 
Registriert seit: 17.12.2013
Ort: Olten
Beiträge: 212
Standard

Ich habe das Essen schon bereit gemacht und die Tage angeschrieben. So passiert auch da nichts Unvorhergesehenes
__________________
I don't ride horses I ride unicorns!
Jari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2015, 07:36   #5
Anna
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2013
Ort: 5734 Reinach
Beiträge: 67
Standard

Vielen Lieben Dank dann kann ich unsere Ferien ohne schlechtes gewissen Planen
Anna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.