Meerschweinchenplattform

Zurück   Meerschweinchenplattform > Fotos > Fotoberichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2017, 09:38   #1
Krümelmonster
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: Kt. SZ
Beiträge: 286
Lächeln Johnny, Lynn, Adele und Wendy

Es war so nicht geplant, ich nenn es Schicksal!

Man sollte ja bekanntlich nicht in die Kleinanzeigen schauen, wenn man nicht standhalten kann. Jedoch tu ich es trotzdem und bisher hab ich meine Füße immer still gehalten.

"Zwei Meerschweinchen, Gratis, wegen Zeitmangel abzugeben." Mehr stand nicht dazu, als ich das Foto sah, hat es mir wirklich fast das Herz zerrissen. Ein 1.20er Käfig (zuerst dachte ich es wäre zumindest ein 1.40er, dem war jedoch nicht so), zwei Häuschen für Hamster, die zwei konnten sich kaum drehen in den Häuschen. Ein Futternapf mit typisch, ungesundem Trockenfutter.

Und schon, durften die zwei, Namenlosen, fünfjährigen Senioren, weiblich und männlich einziehen.
Die zwei taten mir wirklich unheimlich leid, ich hatte sehr mir meinen Gefühlen zu kämpfen. Die zwei Namenlosen, wurden vor ca fünf Jahren in der Zoohandlung, für die zwei Kinder, 6 und 7 gekauft. Sie mussten sich selber um die Schweinchen kümmern, es waren ihre Tiere und Mama wollte sie sowieso nicht haben. Denn die Kinder wollten unbedingt Meerschweinchen.

Abgesehen von viel zu langen Nägeln und beim Kastraten massiv Hornhaut an den Vorderpfötchen, war Augenscheinlich Gott sei Dank, alles in Ordnung.
Nun hiess es, ab ins Gehege und wir mussten uns auch erstmal kennenlernen.
Die zwei erkundeten alles, plapperten wie zwei Schweinchenkinder, sie kommentieren jeden Schritt.

Ich hatte die Werte Dame vom Inserat gefragt, wie die zwei denn heissen.
"Die haben keine Namen, es waren immer nur DIE Schweinchen."
Mir kam fast die Galle hoch.....
Es mussten Namen her, so schnell wie möglich. Mit guten Freunden hab ich hin und her überlegt. So kamen wir zum Entschluss, aus den zwei Namenlosen wurde Johnny und Lynn!

Johnny und Lynn kannten kaum FriFu und ich musste sehr vorsichtig sein damit. Die beiden haben sich so toll eingelebt und es geht ihnen sehr gut. Einzig Johnny merkt man sein Alter sehr deutlich an, er ist aber gut unterwegs und hat noch ein stattliches Gewicht.

Johnny



Johnny und Lynn



Zwei Meerschweinchen gleich Paarhaltung, das ist nicht meine Einstellung und unterstütz ich auch nicht. Da sich die beiden sehr gut eingelebt haben und gesundheitlich soweit alles in Ordnung war, machte ich mich auf die Suche nach einem passenden Schweinchen.
Bei Barbara wurde ich natürlich fündig, Adele 4 Jahre und Wendy halbjährig. Zwei gemütliche CH Teddy Damen mit einem ruhigen Charakter. Genau das, was ich mir für Johnny und Lynn vorgestellt habe.

Gestern Abend durften dann auch Adele und Wendy einziehen und um ehrlich zu sein, hatte ich schon etwas bammel vor der Vergesellschaftung, mit zwei Kinderzimmerschweinchen.
Und was passierte?....nichts, einfach nichts. Johnny war es schnurz piep egal wer da noch alles herumwuselt und Lynn hat sich Wendy gewidmet. Sie hat Wendy ausgiebig beschnuppert und drei vier Runden gejagt, das wars. Alles ruhig!

Das Schicksal hat zugeschlagen und ich hoffe sehr, Johnny und Lynn fühlen sich wohl. Denn ich möchte den beiden noch einen wunderschönen Lebensabend machen. Ein Leben nicht nur zu zweit in einem Käfig, sondern ein Gruppenleben mit den zwei bezaubernden Damen Wendy und Adele, und alles was das Schweinchenherz begehrt.

Danke liebe Barbara, dass du mir die beiden hübschen anvertraut hast!

Adele


Wendy



Bilder von gestern Abend
















__________________
Grüessli Nadja

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen,dass Menschen nicht denken.
Krümelmonster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Krümelmonster für den nützlichen Beitrag:
Barilla (26.03.2017), dazisch (26.03.2017), hirsi (28.03.2017), Mira (27.03.2017), Nathanja (26.03.2017), Wirga (27.03.2017)
Alt 26.03.2017, 11:26   #2
Barilla
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Barilla
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: 8738 Üetliburg
Beiträge: 3.732
Standard

Liebe Nadja

Deine neue Gruppe scheint echt den Frieden miteinander zu haben. So schön.
Ich hoffe natürlich, dass das auch so bleiben wird, aber wenn ich sehe wie entspannt Lynn neben einem der Wuschels liegt und wie es Adele offenbar mega gut in der Hängematte gefällt, mache ich mir keine Sorgen. Ach ja, sie haben ja auch wirklich einen gaaaaanz hübschen Kastrat bekommen. Da muss man sich doch benehmen um ihm etwas zu imponieren, oder?

Es freut mich sehr, dass Adele auf ihre alten Tage einen tollen Innenhaltungsplatz bekommen hat und gleich noch ihre kleine Freundin Wendy mitnehmen durfte.

Natürlich würde ich mich freuen, wenn du uns weiterhin über deine neue Gruppe auf dem Laufenden halten würdest....

Liebe Grüsse
Barbara
__________________
Barilla ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Barilla für den nützlichen Beitrag:
Krümelmonster (26.03.2017)
Alt 26.03.2017, 18:41   #3
Nathanja
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2015
Beiträge: 56
Standard

Liebe Nadja

Da hast du ja eine wunderschöne Gruppe beieinander. Besonders Lynn hat es mir angetan; Sie wäre genau so ein Meerschweinchen wie ich mir für meine Gruppe noch wünschen würde. Aber ich suche ja einen Frühkastraten und kein Weibchen.

Originell finde ich auch deine Lösung mit der umgekehrten Heuraufe. Ich habe ja auch so ein Teil zu Hause. Genau in diese ist Kolja unter anderem immer hineingesessen. Fürs nächste Mal habe ich nun eine neue Idee. Vielen Dank dafür.

Hast du nun eigentlich 2 Meerschweinchengruppen?

Ich wünsche dir viel Spass mit den vier Fellnasen.

Liebi Grüess Marion.
__________________


Auf der Regenbogenwiese
Nathanja ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nathanja für den nützlichen Beitrag:
Krümelmonster (03.04.2017)
Alt 26.03.2017, 20:22   #4
Krümelmonster
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: Kt. SZ
Beiträge: 286
Standard

Danke euch.

Es war heute den ganzen Tag über sehr ruhig, Lynn hat Wendy ein paar mal gezwickt, dann wollte Adele ihr zur Hilfe kommen. Doch Lynn hat Wendy zu verstehen gegeben, dass sie einen Abgang machen soll. Adele hat sich dann ganz souverän umgedreht und sich hingelegt.

Wendy ist die neue Umgebung und die neue Gruppe noch nicht so geheuer. Sie hat sich heute ziemlich zurückgezogen, doch das wird schon werden, sie braucht einfach Zeit. Futtern tun sie alle gut, es hat heute Abend die ersten Grashälmchen gegeben.

Aber wenn ich sehe, wie entspannt sie miteinander umgehen bin ich sehr zuversichtlich, dass die vier als Gruppe zusammenwachsen werden. Sie machen das schon!

Genau, die Heuraufe hab ich einfach umgedreht. Ich empfand sie sonst als etwas unsicher. Vielleicht bin ich auch zu vorsichtig.

Jetzt hab ich zwei Gruppen, eine achter-und eine vierer Gruppe.
__________________
Grüessli Nadja

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen,dass Menschen nicht denken.
Krümelmonster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2017, 06:05   #5
Mira
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Mira
 
Registriert seit: 05.12.2009
Ort: 9014 St. Gallen
Beiträge: 1.635
Standard

Zitat:
Zitat von Krümelmonster Beitrag anzeigen
Jetzt hab ich zwei Gruppen, eine achter-und eine vierer Gruppe.

Wow, wenn das nicht mee(h)rifiziert ist!

Ich wünsche dir viel Freude mit den neuen und "alten" Wusels.
__________________

Liebe Grüsse
Claudia
Mira ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mira für den nützlichen Beitrag:
Krümelmonster (27.03.2017)
Alt 03.04.2017, 21:09   #6
Krümelmonster
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: Kt. SZ
Beiträge: 286
Standard

Die vier haben sich mittlerweile toll eingelebt.

Johnny und Lynn geniessen das Leben in einer Gruppe und es pfeiffen alle vier schon ganz wild, wenn ich in der Küche am werkeln bin. Wendy popcornt durchs Gehege und steckt die anderen richtig damit an. Naja gut, Johnny und Lynn popcornen nicht mehr wirklich, aber sie lassen sich von der Freude anstecken. Und Adele ist auch ziemlich flott unterwegs.

Es ist eine wirklich sehr harmonische Truppe und das liegt unter anderem auch daran, dass Wendy und Adele wirklich sehr ruhige Gemüter haben.

Johnny und Lynn sind zum Teil ziemlich stacksig unterwegs, man merkt ihnen an, dass sie Arthrose haben. Ich behandle die beiden im Moment mit Traumeel Ampullen. Mit ein bisschen Geschick einmal am Tag ab ins Mäulchen damit. Ich werde mit ihnen eine Traumeel Kur machen und danach auf Zeel Ampullen umsteigen und schauen wie sie sich damit verhalten. Ich möchte die beiden nicht jeden Tag rausfischen, das mussten die beiden früher mit den Kindern oft genug mitmachen. Zusätzlich bekommen sie als Leckerlie einmal am Tag, noch ein halbes Joint Support. Das mögen sie auch sehr gerne und essen es freiwillig. Wenn sie nicht schnell genug sind, kommen Adele oder Wendy und schnappen es ihnen weg.

Ich habe leider im Moment keine Aktuellen Fotos, aber sobald ich welche habe, bekommmt ihr sie zu sehen.
__________________
Grüessli Nadja

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen,dass Menschen nicht denken.
Krümelmonster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Krümelmonster für den nützlichen Beitrag:
Barilla (03.04.2017), hirsi (04.04.2017), Mira (04.04.2017), Nathanja (04.04.2017)
Alt 09.04.2017, 17:25   #7
Krümelmonster
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: Kt. SZ
Beiträge: 286
Standard

So, es gibt ein paar neue Bilder.
Ich habe das Gefühl, das Traumeel schlägt gut an. Johnny hat sogar schon einen Sprint hingelegt. Und bei Lynn konnte ich auch einen zusätzlichen Erfolg erzielen, sie süffel mir die gemörsterte Teufelskralle mit dem Nager Compex Saft freiwillig aus der Spritze.

Es ist ein super süsses Quartett. Wendy und Adele mit ihrem explodierten Fell , sind sehr aufgeschlossen und neugierig.




























Der Topinambur spriesst auch schon auf dem Balkon.
__________________
Grüessli Nadja

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen,dass Menschen nicht denken.
Krümelmonster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Krümelmonster für den nützlichen Beitrag:
Barilla (09.04.2017), dazisch (09.04.2017), Mira (09.04.2017), Nathanja (09.04.2017), Wirga (12.05.2018)
Alt 26.04.2017, 17:04   #8
Krümelmonster
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: Kt. SZ
Beiträge: 286
Standard

Ein paar Aktuelle Bilder von der lustigen und bunten Truppe.
Es sind alle quitschfidel und sie geniessen die Gemeinsame Zeit.

















__________________
Grüessli Nadja

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen,dass Menschen nicht denken.
Krümelmonster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Krümelmonster für den nützlichen Beitrag:
Barilla (26.04.2017), dazisch (26.04.2017), Mira (29.04.2017), Nathanja (26.04.2017), Wirga (28.04.2017)
Alt 25.05.2017, 19:25   #9
Krümelmonster
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: Kt. SZ
Beiträge: 286
Standard

Ich habe gestern ein paar neue Fotos gemacht.
Gestern habe ich keine Wiese mehr gefunden, die nicht gemäht worden ist. So gab es leider kein Gras am Abend und sie mussten sich mit Salat und Möhren zufriedengeben. Aber wie man sieht, hat auch das geschmeckt.
- Heute hab ich dafür eine wunderschöne und saftige Wiese gefunden.

Wendy explodiert immer mehr! Im Moment sieht sie aus, wie ein kleines Teufelchen. An ihrem Krönchen vorne haben sich zwei Fell-Hörner gebildet und durch ihre dunkle Maske, hat sie einen richtig bösen Blick. Dazu kommen noch ihre roten Äuglein...
- Unser kleines Teufelchen.

Schaut selbst:















__________________
Grüessli Nadja

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen,dass Menschen nicht denken.
Krümelmonster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Krümelmonster für den nützlichen Beitrag:
Barilla (25.05.2017), dazisch (26.05.2017), hirsi (26.05.2017), Mira (26.05.2017)
Alt 25.05.2017, 21:55   #10
Barilla
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Barilla
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: 8738 Üetliburg
Beiträge: 3.732
Standard

Liebe Nadja

Da hast du mit Wendy ein Tier mit dem original Netti-Blick.
Das ist schon fast eine kleine Rarität.

Liebe Grüsse
Barbara
__________________
Barilla ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Barilla für den nützlichen Beitrag:
Krümelmonster (26.05.2017)
Alt 26.05.2017, 06:54   #11
Krümelmonster
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: Kt. SZ
Beiträge: 286
Standard

Zitat:
Zitat von Barilla Beitrag anzeigen
Liebe Nadja

Da hast du mit Wendy ein Tier mit dem original Netti-Blick.
Das ist schon fast eine kleine Rarität.

Liebe Grüsse
Barbara
Ja genau, Wendy-Teufelchen mit dem Netti-Blick, ich liebe einzigartiges.
__________________
Grüessli Nadja

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen,dass Menschen nicht denken.
Krümelmonster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2017, 08:34   #12
dazisch
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von dazisch
 
Registriert seit: 24.01.2010
Ort: 5507 Mellingen
Beiträge: 350
Standard

Zitat:
Zitat von Krümelmonster Beitrag anzeigen
Ja genau, Wendy-Teufelchen mit dem Netti-Blick, ich liebe einzigartiges.
Das kenne ich doch...........Flummi und Ina sehen optisch und blicktechnisch genau gleich aus. Wenn ich mich nicht täusche ist Wendy die kleine Schwester von den beiden.
__________________
Liebe Grüsse
Daniela
Flumi-Meyeli, Iffi, Ina
dazisch ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu dazisch für den nützlichen Beitrag:
Krümelmonster (28.05.2017)
Alt 20.08.2017, 22:16   #13
Krümelmonster
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: Kt. SZ
Beiträge: 286
Standard

Hier ist soweit alles ruhig, ausser, dass wir schon wieder mit Lynn's Blase zu kämpfen haben.
Sie hat nun schon kurz hintereinander, die zweite Blasenentzündung, die durch ihr vieles Griess ausgelöst wird. Wir sind wieder mit AB und Homöopathie dran und sie wird täglich gut gespült. Ich hoffe, wir bekommen es endlich in den Griff.


Johnny und Lynn beim Gras ziehen, wer gewinnt?...


....Johnny!


Adele Süsswutz


Wendy Muffelguck




Lynn
__________________
Grüessli Nadja

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen,dass Menschen nicht denken.
Krümelmonster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Krümelmonster für den nützlichen Beitrag:
Mira (21.08.2017), Nathanja (21.08.2017), Wirga (21.08.2017)
Alt 21.08.2017, 07:31   #14
Barilla
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Barilla
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: 8738 Üetliburg
Beiträge: 3.732
Standard

Liebe Nadja

Ich wünsche Lynn gute Besserung!

Liebe Grüsse
Barbara
__________________
Barilla ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Barilla für den nützlichen Beitrag:
Krümelmonster (21.08.2017)
Alt 21.08.2017, 14:57   #15
Wirga
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Wirga
 
Registriert seit: 11.07.2015
Ort: Watt
Beiträge: 406
Standard

Die Lynn ist ja eine hübsche Dame, wünsche ihr gute Besserung.
__________________
Es grüsst Euch

Wirga
Wirga ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wirga für den nützlichen Beitrag:
Krümelmonster (21.08.2017)
Alt 28.12.2017, 19:46   #16
Krümelmonster
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: Kt. SZ
Beiträge: 286
Standard

Sodeli und auch hier ein paar Bildli.

Wie schon im anderen Thread geschrieben, haben wir bei Lynn mit einer Lungenentzündung gekämpft. Wir haben gut zwei Wochen mit AB inhaliert und AB gab's Oral noch obendrauf.
Die kleine ist soweit zum Glück wieder fit!

Johnny gehts soweit auch gut. Er liegt vermehrt, auch beim essen, pfeiffen tut er noch die ganze Bude zusamnen und an guten Tagen macht er sogar noch männchen.

Wendy wurde bereits jährig und Adele wird Anfang nächstes Jahr fünf. Beides sind sehr ruhige Schweinchen, Wendy hockt sich immer in den erhöhten Futternapf, da gibts am Abend immer ein paar Pellets rein und wartet, bis ich komme.

Johnny


Lynn


Ein Gruppenföteli


Lynn und Wendy Muffelguck


__________________
Grüessli Nadja

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen,dass Menschen nicht denken.
Krümelmonster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Krümelmonster für den nützlichen Beitrag:
Barilla (28.12.2017), dazisch (28.12.2017), hirsi (29.12.2017), Mira (29.12.2017), Nathanja (29.12.2017), Wirga (29.12.2017)
Alt 11.05.2018, 15:05   #17
Krümelmonster
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: Kt. SZ
Beiträge: 286
Standard

Nachdem ich leider den traurigen Gang antreten musste und Johnny auf seinem letzten Weg beigleitet habe, stand ich vor der Entscheidung wie es mit den drei Mädels weitergeht.
Grundsätzlich wollte ich irgendwann wieder eine Gruppe haben, aber es sprach in der jetzigen Situation vieles dagegen. Lynn und Adele sind nicht mehr die jüngsten und ich wollte ihnen einen erneuten Gehege/Gruppenwechsel nicht zumuten und zum anderen wäre es eine zu grosse Vergesellschaftung für Willi geworden. Er ist zwar im grossen und ganzen fit, aber ich denke, das hätte sein Herz nicht mitgemacht.
So kam mein Freund ich zu dem Entschluss, dass ein neuer Mann her muss.

Mein Freund hat sich vor Ort unsterblich in Fynn, ein CH Teddy in Silberagouti-weiss verliebt. Tja und ich mich in Saphira!
So sollte es sein, Fynn und Saphira zogen zu Lynn, Wendy und Adele.
Mitlerweile sind sie ein eingespieltes Team, vorallem Wendy und Fynn sind ein super Team!
Es ist wieder Leben in der Bude und es macht sehr viel Spass, dem Grüppli zuzuschauen und zu sehen, dass wir alles richtig gemacht haben.


















__________________
Grüessli Nadja

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen,dass Menschen nicht denken.
Krümelmonster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Krümelmonster für den nützlichen Beitrag:
Barilla (11.05.2018), dazisch (11.05.2018), hirsi (11.05.2018), Mira (11.05.2018), Wirga (12.05.2018)
Alt 11.05.2018, 16:35   #18
Mira
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Mira
 
Registriert seit: 05.12.2009
Ort: 9014 St. Gallen
Beiträge: 1.635
Standard

Liebe Nadja

Danke für die tollen Fotos - du hast ja eine so herzige Bande!

Ist doch schön, wenn ihr beide euch je in ein Schweinlein verliebt habt und die Tierchen nun die Gruppe bereichern.

Ich wünsche dir und deinem Freund weiterhin viel Freude mit den Vierbeinerchen.
__________________

Liebe Grüsse
Claudia
Mira ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mira für den nützlichen Beitrag:
Krümelmonster (11.05.2018)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.