Meerschweinchenplattform

Zurück   Meerschweinchenplattform > Anzeigen > Abgabemeerschweinchen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2018, 21:09   #1
Zäferli
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Zäferli
 
Registriert seit: 04.02.2012
Ort: 6030 Ebikon
Beiträge: 263
Standard Neues Zuhause gesucht für einen Kastraten!

Hallo Ihr Lieben,

Ich war lange nicht mehr hier und nun aber aus einem traurigen Anlass!
Ich suche schweren Herzens ein neues Zuhause für meinen Frühkastraten Zäferli.

Er ist ein älterer Herr (geboren am 16.12.2011), aber topfit und lebte die letzten gut 6 Jahre in Aussenhaltung in einer Kastratengruppe, die ursprünglich 8 Meeris zählte. Alters- resp. krankheitshalber sind seine Gspändli leider nach und nach verstorben; seit ca. einem Jahr waren es nur noch 4 Meeris! Nun, im Februar 2018 starb leider das 1. von diesen Vieren und vor 3 Wochen musste ich das nächste wegen eines Tumors im Alter von 7 Jahren erlösen :-(!
Und nun, heute, ganz unverhofft, liegt der jüngste Bub ohne erkennbaren Grund plötzlich tot im Gehege - und Zäferli ist von jetzt auf gleich alleine :-(. Dass innerhalb so kurzer Zeit 3 Meeris sterben würden - nein, darauf war ich trotz des fortgeschrittenen Alters einfach nicht gefasst.
Ich habe mir natürlich vorher schon Gedanken gemacht, was passiert, wenn noch einer stirbt und hätte vielleicht vor 3 Wochen nach dem Tod von Filou gleich nach einer Lösung suchen sollen; dass dieser Tag aber so schnell kommen würde, hatte ich einfach nicht erwartet.

Nun, lange Rede, kurzer Sinn: Da es für mich zunehmend schwieriger wird, die Betreuung der Meeris zu organisieren, wenn ich unterwegs bin (heute leider viel öfter als früher und meine Töchter sind inzwischen auch ausgezogen), gebe ich die Meerihaltung schweren Herzens auf und suche daher nun relativ dringend einen tollen Platz in Aussenhaltung für Zäferli, wo er noch einen schönen Lebensabend verbringen kann.
Er ist ein unkomplizierter kleiner Kerl, der sich damals als Baby problemlos in die "Männer-WG" eingefügt hatte und immer friedlich war.

Könnte irgend jemand weiterhelfen? Wäre jemand bereit, dem süssen Opa ein Plätzli in einer Gruppe zu geben? Ich wäre riesig dankbar; denn so schwer mir der Entscheid fällt, ihn wegzugeben, so wichtig ist es für mich, dass Zäferli möglichst schnell wieder ein paar Gspändli hat.

Hoffnungsvolle Grüsse

Annemarie

P.S.: Bei Interesse würde ich auch die Gehegeeinrichtung und den Stall verschenken - die Fotos wurden allerdings im Neu-Zustand gemacht - ganz so schön, sehen die Sachen nicht mehr aus!



Zäferli

Die ehemalige 8-er Kastratengruppe in ihrem Aussengehege


Zäferli's Zuhause während der letzten gut 6 Jahre!
__________________
Annemarie und die Meeri-Boygroup
Zäferli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 17:25   #2
Tschigi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Tschigi
 
Registriert seit: 11.02.2014
Ort: 8755 Ennenda
Beiträge: 79
Standard

Hallo Annemarie

Hast du schon jemand gefunden?

Ist totale Aussenhaltung Bedingung?


Liebe Grüsse, Steffi
Tschigi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 09:11   #3
Zäferli
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Zäferli
 
Registriert seit: 04.02.2012
Ort: 6030 Ebikon
Beiträge: 263
Standard

Zitat:
Zitat von Tschigi Beitrag anzeigen
Hallo Annemarie

Hast du schon jemand gefunden?

Ist totale Aussenhaltung Bedingung?


Liebe Grüsse, Steffi
Liebe Steffi,

Herzlichen Dank für deine Nachfrage!
Ich habe hier über die Plattform ein ganz liebes Angebot erhalten von jemandem, der meinen Zäferli übernehmen könnte. Wir sind nun dabei zu klären, wie wir das mit möglichst wenig Stress für die Tiere realisieren können. Sollte die Zusammenführung nicht klappen, werde ich mich sehr gerne wieder hier melden.
Bedingungen möchte ich keine stellen... ich bin einfach glücklich und dankbar, wenn mein Bub seinen Lebensabend in Gesellschaft und in einer grosszügigen Haltung verbringen darf. Er lebte halt einfach sein ganzes Leben lang in Aussenhaltung!
Ich halte euch alle auf dem Laufenden, sobald wir mehr wissen.

Liebe Grüsse

Annemarie
__________________
Annemarie und die Meeri-Boygroup
Zäferli ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Zäferli für den nützlichen Beitrag:
Barilla (17.04.2018), Wirga (18.04.2018)
Alt 10.05.2018, 21:30   #4
Zäferli
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Zäferli
 
Registriert seit: 04.02.2012
Ort: 6030 Ebikon
Beiträge: 263
Daumen hoch Tolles neues Zuhause gefunden :-)

Liebe Alle

Gerne möchte ich heute hier mal ein Update posten: Zäferli hat über die Meerschweinchenplattform ein ganz tolles neues Zuhause in einer Kastratengruppe, wo auch noch Zwergkaninchen leben, gefunden! Nicole (Benutzername "Mara") hat sich noch am Tag meiner Anfrage hier bei mir gemeldet und Zäferli wenige Tage später bei sich aufgenommen.
Und inzwischen können wir sagen: Die Zusammenführung hat bestens geklappt und Zäferli hat sich richtig gut in der Gruppe eingelebt! Auch an die Kaninchen, die er vorher ja nicht kannte, hat er sich prima gewöhnt :-)! Für mich ist die Erleichterung riesig und ich bin Nicole unheimlich dankbar, dass sie Zäferli die Chance auf einen Lebensabend in einer tollen Haltung mit vielen Gspändli gegeben hat .
Noch dazu hat sich zwischen Nicole und mir ein sehr netter Kontakt entwickelt - haben wir beide doch fast gleich alte (oder besser gesagt junge) Australian Shepherds. Heute haben wir uns zu einem Spaziergang getroffen und die beiden haben sich auf Anhieb richtig gut verstanden! Schon spannend und einfach toll, wie das Leben manchmal so spielt - wahrscheinlich hätten wir uns nie kennen gelernt, wenn ich nicht einen Platz für Zäferli gesucht hätte - wir wohnen ja doch ein ganzes Stück weit auseinander!

Hier ein paar Fotos von Zäferli in seinem neuen Zuhause (danke für die Fotos Nicole):









Hier unsere beiden Aussies Yuma (rechts) und Mayla (links) bei unserem heutigen Spaziergang





Herzliche Grüsse

Annemarie
__________________
Annemarie und die Meeri-Boygroup
Zäferli ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Zäferli für den nützlichen Beitrag:
dazisch (10.05.2018), Mara (11.05.2018), Mira (11.05.2018)
Alt 10.05.2018, 22:01   #5
Barilla
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Barilla
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: 8738 Üetliburg
Beiträge: 3.745
Standard

Liebe Annemarie

Als mir Nicole gestern erzählt hat, dass Zäferli jetzt bei ihr lebt, habe ich mich riesig gefreut für euch. Das ist bestimmt eine ganz tolle Lösung. Und für mich auch toll. So muss ich kein allzu schlechtes Gewissen haben, dass ich Zäferli nicht zurück genommen habe weil ich weiss, dass er es bei Nicole gut haben wird. Und ich werde vielleicht trotzdem auch in Zukunft erfahren wie es ihm geht, was natürlich ganz schön wäre.

Liebe Grüsse
Barbara
__________________
Barilla ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Barilla für den nützlichen Beitrag:
Mara (11.05.2018), Zäferli (11.05.2018)
Alt 11.05.2018, 08:43   #6
Zäferli
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Zäferli
 
Registriert seit: 04.02.2012
Ort: 6030 Ebikon
Beiträge: 263
Standard

Liebe Barbara,

Ja, Nicole hat mir gesagt, dass sie es dir erzählt hat. Wir wollten einfach zuerst abwarten bis wir sicher waren, dass Zäferli gut in der Gruppe "angekommen" ist - sich eingelebt hat und akzeptiert worden ist!

Du musst so oder so kein schlechtes Gewissen haben - wenn's gepasst hätte, wäre es schön gewesen; aber ich hätte das nie als selbstverständlich erwartet. Es muss einfach für alle Beteiligten stimmen - und wie du siehst, passt es nicht nur für Zäferli - Nicole kennen zu lernen war für mich und für unsere Hunde eine Bereicherung; richtig schön . Ich sage immer: "Es kommt wie es kommen muss und es gibt für alles einen Grund im Leben".

Und ich bin sicher, wir beide werden von Nicole auf dem Laufenden gehalten, wie es Zäferli geht ! Auch wenn er mir fehlt - es erleichtert sehr, zu wissen, dass es ihm bei Nicole so gut geht!

Herzliche Grüsse

Annemarie
__________________
Annemarie und die Meeri-Boygroup
Zäferli ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Zäferli für den nützlichen Beitrag:
Barilla (11.05.2018), dazisch (11.05.2018), Mara (11.05.2018)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.